Onlineshop für SAP Business One

logo_epages_sap_b1

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • automatisierter Datenaustausch zwischen ePages Shop und SAP Business One
  • topaktuelle Kundendaten
  • Bündelung der Bestellungen in SAP Business One
  • Optimierung des Berichtswesens

Prozesse beschleunigen. Kosten senken. Effizienz steigern.

Die ERP-Software SAP Business One und die E-Commerce-Software ePages sprechen die gleiche Sprache. ePages kann über eine Standardschnittstelle in SAP Business One eingebunden werden. Sind SAP Business One, das ePages-Shop-Add-On und ePages 5 installiert, wird das Hauptmenü in SAP Business One und die Eingabemasken z.B. für Produkte um das Menü „ePages“ erweitert. Die Integration ermöglicht den automatisierten Datenaustausch von Produkt-, Kunden- und Bestelldaten zwischen den beiden Anwendungen.

Produktdaten

Alle Details (Produktbeschreibung, -nummer, Preise, Lagerbestand, individuelle Daten, etc.) werden in SAP Business One gepflegt. Im laufenden Betrieb übertragen Sie die Daten aus SAP Business One per Knopfdruck an ePages. Daten, die sich häufig ändern (Preise, Verfügbarkeit) werden von ePages immer aktuell aus der Warenwirtschaft geholt.

Kundendaten

Meldet sich ein neuer Kunde im Online-Shop an, werden seine Daten in Echtzeit an SAP Business One übermittelt. Ändert der Kunde später zum Beispiel seine Anschrift, übergibt ePages die neuen Daten an SAP. Der Austausch funktioniert auch in die andere Richtung: Ändert der Händler Kundendaten, so kann er sie per Mausklick aus SAP Business One an ePages übertragen.

Bestelldaten

Die Bestellungen Ihrer Kunden werden vom Online-Shop in Echtzeit an SAP Business One übertragen; dort wird die Bestellnummer erzeugt. Die Nummer wird sofort zurück an den Shop gegeben und dem Kunden in der Bestell-bestätigung angezeigt. Der Bestellstatus wird in SAP Business One gepflegt und von dort in den ePages-Shop übertragen.

css.php