guess.eu B2C Onlineshop

Allgemeines

Der Shop begrüßt den User derzeit in schwarz-weißem Look der 50er Jahre. Diese Gestaltungselemente ziehen sich durch bis auf Kategorieebene. Der Shop selbst in dann aber garnicht mehr retro. Multimedia-Elemente und tolle Produktfotos verleihen den Produktlisten eine hochwertige Optik. Hier findet auch die „QuickView“- Funktion Anwendung (zusammenfassende Produktinfo mit Warenkorbfunktion werden via Mouseover eingeblendet). Die Kategorisierung ist einfach, Farb- und Größenfilter vorhanden. Im Produktdetail beschränkt man sich auf eine hervorragende bildliche Darstellung und auf kurze, pregnante Artikelbeschreibungen, meist nur 1-2 Sätze und Stichpunkte. Man verzichtet auf Cross-Selling und andere ablenkende Informationen. Auch hier ist der Checkout wieder auf einer Seite, aber 2-spaltig. Duch den linken Bereich wird man hindurchgeführt, indem man die nacheinander aufklappenden Boxen ausfüllt. Der rechte Bereich fasst die Informationen der bereits ausgefüllten Boxen permanent sichtbar zusammen.

Eckdaten / Besonderheiten

  • Startseite nur mit Werbeflächen
  • „QuickView“ in der Produktliste (Artikeldaten als Kurzfassung incl. Bestellmöglichkeit)
  • Suche ohne Suggestfunktion, ASN teils mit Tag Clouds
  • aufklappender Warekorb
  • keine Produktbewertungen möglich
  • sehr gute Produktbilder
  • Großbildfunktion im Produkttemplate integriert
  • Multimendia Elemente
  • Checkout auf einer Seite mit Übersichtsspalte

Link

http://www.guess.eu

Screenshots

css.php