ferragamo.com B2C Onlineshop

Allgemeines:

In unserer Reihe für sehenswerte Onlineshops möchten wir heute auf den ferragamo.com Shop eingehen. Ähnlich wie beim bereits im Dezember vorgestellten tsovet-Onlineshop, wird auch hier das Potential der immer größer werdenden Bildschirme ausgenutzt, um die Produkte groß und detailliert anzubieten. Bereits auf der Startseite weist die erste sehr große Aktionsfläche auf Angebote hin (es ist bald Valentinstag). Darunter schachteln sich Direkteinstiege zu verschiedenen Unterkategorien oder Services. Der aus 6 Spalten bestehende und mehr oder weniger ungestaltete Footer beschließt die Startseite.

Die Kategorieseite (eine Ebene tiefer) nimmt die Gestaltung der Startseite auf und verweist ihrerseits auf die weiter untergliederten Produktlisten. Dort angekommen wird deutlich, welche Möglichkeiten eine Darstellung über die volle Breite des Bildschirms haben kann. Denn bei entsprechender Größe sind auch die Vorschaubilder der Produke so groß, dass man bereits hier eine Kaufentscheidung treffen könnte (obgleich ein Kauf aus der Liste heraus mangels fehlendem Warenkorbbuttons leider nicht möglich ist). Man verzichtet an dieser Stelle noch völlig auf weitere Infos (wie z.B. Material, Maße o.a. Eigenschaften) und lässt allein das Produktbild wirken. Bei Mouseover blendet sich der Preis ein.

In der Produktdetailansicht steht die halbe Bildschirmbreite für das Produktbild zur Verfügung, welches man selbstverständlich auch noch zoomen kann. Und auch sonst bleibt man auch hier mit weiteren Beschreibungen und weiterführenden Infos sehr zurückhaltend. Dies kommt der Übersichtlichkeit des Shops sehr entgegen. Ein Cross-Selling schließt sich im Stile der Produktliste unter die Produktdetaildarstellung an.

Der Miniwarenkorb, der stets oben rechts im Header angezeigt wird, klappt beim Anklicken auf und führt zum Checkout. An dieser Stelle geht leider die Zusammenfassung der Produkte im Warenkorb etwas unter, denn das scrollbare Fenster für die Produkte ist recht klein. Dafür ist das Anmeldeformular sehr (vielleicht zu) groß. Auch hier wird noch einmal ein Cross-Selling eingeblendet.

Der weitere Checkout ist übersichtlich und man bleibt über Adresse, Zahlungsmethode und Zusammenfassung bis zur Bestellung immer auf ein und derselben Seite.

Link:

https://www.ferragamo.com

Screenshots:

css.php