Flash-Dateien in HTML5 konvertieren

Google stellt mit swiffy ein nettes Tool bereit. Unter http://swiffy.googlelabs.com/ kann man swf-Dateien umwandeln, um sie auch für Endgeräte ohne Flash-Unterstützung nutzbar zu machen. Die Werbebranche wird es freuen, endlich kann man auch iPhone und iPad mit Flashbannern netten Flashfilmen zupflastern versorgen. Unterstützt werden momentan nur Browser mit Webkit (Chrome und Safari), aber das wird […]